60Jahre Esslinger glockenspiel

1959, vor genau 60 Jahren, wurde die erste Weißwein-Cuvée mit der Bezeichnung „Glockenspiel“ abgefüllt. Der Name wurde zu Ehren des alten Esslinger Rathausturms gewählt, dessen Glockenspiel zu einem der bekanntesten Wahrzeichen unserer historischen Stadt gehört. 1926 wurde das Glockenspiel, gestiftet von den Bürgern Esslingens, erstmals mit 24 Glocken im Turm installiert. 1972 kamen nochmals 5 Glocken hinzu, was einem Tonumfang von 2 Oktaven entspricht. Das Esslinger Glockenspiel ist eines der lebendigsten seiner Art.

 

Unser Wein, der diesen Namen trägt, ist ebenfalls sehr lebendig, frisch und facettenreich. Die Jubiläums-Cuvée haben wir etwas „aufgehübscht“. Neu ist die 0,75 Liter Schlegelflasche und das moderne Queretikett, was sich an die bestehenden Sektetiketten anlehnt. Natürlich haben wir auch den Inhalt verfeinert. Unsere Jubiläums-Cuvée vereint die Würze und Fülle des Rivaners, die feinfruchtige und leichte Art des Weißen Burgunders mit der Frische und Spritzigkeit des

Rieslings. Abgerundet wir diese Kreation mit einer dezenten Süße.

 

Es passt perfekt in die Frühlingsküche mit Spargel, frischen Kräutern oder auch zu Fisch und Käse.

Kontakt

Weingärtner Esslingen eG

Lerchenberg str. 16 73733 Esslingen

 

Telefon: 0711 - 91 89 62-0

Fax: 0711 - 91 89 62-99

öffnungszeiten

Verkauf und Weinverkostung Kelter Esslingen-Mettingen

 

MO-DO 8.30 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr

FR 8.30 - 18.00 Uhr · SA 9.00 - 13.00 Uhr

Adventssamstage 9.00 - 16.00 Uhr

60Jahre Esslinger glockenspiel
60Jahre Esslinger glockenspiel
60Jahre Esslinger glockenspiel
Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Datenschutz. OK